Fließendes Wasser - Nährender Strom

Aktuell

QIU, der Herbst.

Abnehmende Lichtintensität bringt die Natur zum Welken, hält aber auch reiche Ernte bereit. Der Mensch kehrt seine Energie nach innen und sammelt sie. Praktiziere Qigong Übungen, besonders für Lunge und Schultergelenke.

Fließendes Wasser steht in ständigem Austausch mit der Umwelt. Seine Leben spendende Kraft nährt alle Lebewesen, an seinen Ufern siedeln Menschen seit Urzeiten. Es besitzt die immense Fähigkeit, sich selbst zu reinigen, denn wie alle natürlichen Kräfte strebt es nach Gleichgewicht und Selbstheilung.

Qigong, Meditation und Tuina Massage sind Methoden, den Fluss unserer inneren Energie (Qi) aufrecht zu erhalten und zu harmonisieren. Sie dienen der Stärkung der Selbstheilungskräfte und der Stabilität des Systems Körper - Geist - Seele.